Datenschutzerklärung

Allgemeine Hinweise

Wir freuen uns, dass Sie unsere Webseite besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Verein und unserem Sport.

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseite ist uns wichtig. Daher nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf oder über unsere Website personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Verantwortliche Stelle

Die Datenverarbeitung im Rahmen dieser Website erfolgt durch die:

Schützengesellschaft Stadt München
Vorstand i. S. d. § 26 BGB:
Stefan Kunesch
089 - 439 58 08
fam.kunesch@t-online.de

Es wird darauf hingewiesen, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Ihre Rechte bezüglich Ihrer Daten

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Einige Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen.
Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes Bayern. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft, den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Datenerfassung auf dieser Website

Wie werden personenbezogene Daten auf dieser Website erfasst?

Im Rahmen dieser Website wird es Ihnen ermöglicht, telefonisch oder per E-Mail mit uns in Kontakt zu treten. Dadurch werden in der Regel personenbezogene Daten übertragen.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unser Websystem bzw. unseren Webhost erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür werden personenbezogene Daten verwendet?

Personenbezogene Daten, die Sie uns mitteilen, werden zu dem jeweils von Ihnen angegeben Zweck genutzt. Für den Fall, dass bei einer Kontaktaufnahme Ihrerseits Anschlußfragen entstehen, kann es sein, dass wir Ihre Kontaktdaten für einen begrenzten Zeitraum speichern.
Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Ihre angegebenen Daten werden keinesfalls für andere Zwecke als in Ihrer Anfrage benannt verwendet, und nicht an Dritte weitergegeben.
Auf Ihren Wunsch hin löschen wir diese Daten sofort nach Beantwortung Ihrer Anfrage. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Die technischen Daten werden erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten und einen Überblick über Ausmaß und die Art der Website-Besuche zu erhalten.

Server-Log-Dateien

Der Provider dieser Website erhebt und speichert automatisch Informationen, die Ihr Browser übermittelt, in so genannten Server-Log-Dateien. Dies sind:

-Browsertyp und Browserversion
-verwendetes Betriebssystem
-Referrer URL
-Hostname des zugreifenden Rechners
-Uhrzeit der Serveranfrage
-IP-Adresse (anonymisiert)

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Eine personalisierte Zuordnung dieser Daten ist uns nicht möglich.